NOTFALLREZEPT BEI DEHYDRATION

Bei sehr starkem Durchfall/Erbrechen oder Überanstrengung kann es beim Hund zur Dehydration/Austrocknung kommen.

Eine Möglichkeit zu erkennen, ob der Körper ausgetrocknet ist, ist der Hautfaltentest. Dazu nimmt man eine Hautfalte am Rücken zb und zieht diese ein Stück nach oben, bleibt diese nach dem Loslassen länger als 30 Sekunden, sollte man einen Tierarzt aufsuchen

Das ist ein absoluter Notfall und muss tierärztlich versorgt werden. Dringend! Dennoch schadet es nicht ein Notfallrezept an der Hand zu haben. Das Rezept baut darauf auf das verschiedene Minaralinen und Flüssigkeit schnell dem Körper zugeführt werden.