Objektsuche für Familienhunde

Wann?

Lass Dich bei Interesse auf die Warteliste setzen. Wir informieren Dich dann, sobald ein neuer Kurstermin ansteht.

Wo?

HundeHofHochstein, In der Burbach 9, 57548 Kirchen Freusburg

Voraussetzungen?

Der Hund sollte die Nähe von anderen Hunden tolerieren (kein direkter Kontakt). Du als Hundehalter darfst neugierig sein und offen für einen Trainingsweg, der auf positiver Verstärkung basiert.

Such das DING 2.0 –
die Objektsuche für Familienhunde

In diesem 5-teiligen Objektsuche Kurs lernen die Hunde, Geld, Schlüssel oder was auch immer zu suchen. Was der Hund suchen soll, entscheidest Du selbst.

In einem sorgfältigen Trainingsaufbau lernst Du, Deinen Hund anzuleiten, wie er einen bestimmten Gegenstand selbstständig sucht und diesen anzeigt.

Jeder Hund hat eine Supernase und die möchte er auch einsetzen. Durch den gezielten Einsatz seines Geruchsinns fühlt der Hund sich artgerecht befriedigt. Die gemeinsamen Erfolge schenken Selbstvertrauen, bringen Euch näher zusammen und machen stolz. Die konzentrierte Zusammenarbeit und Kommunikation werden gefördert. Du wirst staunen, was die Hunde in der Lage sind, zu leisten.

Nach dem Kurs könntest Du diesen Zeitvertreib Seite an Seite mit geringem Aufwand jederzeit und überall ausüben.

Auch körperlich gehandicapte oder ältere Hunde und finden hier ihre Erfüllung. Die Objektsuche ist außerdem der Geheimtipp für Schlechtwettertage.

Dauer: 5 x 60 Minuten
Termine: Ein neuer Kurs startet im Frühjahr 2022 – Lass Dich jetzt auf die Warteliste setzen
Kosten: 150  €
Teilnehmer: 3-5 Teams

Wir arbeiten wetterunabhänging in einer kleinen Halle.

 

Du möchtest den HundeHofHochstein unverbindlich kennenlernen oder ein Körbchen für Deinen Hund reservieren?

Dann kannst Du hier direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Betreuung der uns anvertrauten Hunde. Da dies viel Zeit in Anspruch nimmt und verschiedene Aufgaben nicht spontan unterbrochen werden können, bitten wir immer um eine Terminvereinbarung.