Lockere Leine Kurs – nächster Kursstart im Sommer

„Hilfe, mein Hund zieht an der Leine!“
Ein Vorankommen ohne das Ihr Hund ständig an der Leine zieht ist nicht möglich?
Sie haben schon alles probiert? Spaziergänge machen Ihnen kaum noch Spaß?
Ihr Hund versteht einfach nicht was sie von ihm möchten?

„Hilfe, mein Frauchen zieht an der Leine!“
Ihr Hund denkt er muss Sie hinter sich herziehen, damit er dorthin kommt wo er möchte. Hat bisher immer funktioniert.  Hund denkt Sie kennen weder die Richtung, noch können Sie ein vernünftiges Tempo gehen. Das läuft schon recht lange so und auch dem Hund tut mittlerweile der Rücken davon weh.

Es stresst Sie und Ihren Hund, dass die Leine ständig auf Zug ist?
Das muss nicht sein!
Das Ziel des Leinenführigkeits Kurses ist, das Ihnen der gemeinsame Spaziergang endlich wieder Freude bereitet.

Auf dem Weg zur lockeren Leine, werde ich Ihnen zeigen:
• Wie Sie mit kleinen Übungseinheiten schnell Erfolge erzielen.
• Wie Sie den Stress reduzieren, damit der Hund sich besser konzentrieren kann.
• Wie Sie Ihrem Hund verständlich erklären was Sie von ihm erwarten.
• Wie Sie Ihren Hund für gutes Verhalten richtig belohnen.
• Ihr Hund wird lernen dass es sich auch für ihn lohnt, wenn er „locker“ mit geht.

Nach diesem Kurs:
• sind Sie nicht mehr das Anhängsel Ihres Hundes.
• versteht Ihr Hund was „lockere Leine“ bedeutet.
• ist Ihr Hund entspannter auf den Spaziergängen.
• bereiten Ihnen Spaziergänge wieder Freude

Dauer: 6 x 60 Minuten
Termine: Kurstart im Sommer – lassen Sie sich auf die Warteliste setzen
Damit die Hunde gleich von Beginn an das Richtige lernen, werden wir uns in der ersten Stunde ohne Hunde treffen. So können wir uns die ersten Rituale und Übungen einfacher erarbeiten und dann direkt in Stunde zwei praktisch umsetzten.
Kosten: 165,-  
Teilnehmer: 3- 5 Teams
Ort: HundeHofHochstein, In der Burbach 9, 57548 Kirchen Freusburg
Voraussetzungen: Der Hund sollte die Nähe von anderen Hunden tolerieren (kein direkter Kontakt). Sie als Hundehalter dürfen neugierig sein und offen für einen Trainingsweg der auf positiver Verstärkung basiert.
In kleinen alltagstauglichen Happen erobern wir uns die Freude an der Leine zurück! Das Training zuhause findet hauptsächlich auf den täglichen Spaziergängen statt.

Sie wünschen sich sehnlichst einen Hund der entspannt an der Leine laufen kann? Melden Sie sich noch heute an, dann kann dieser Wunsch Realität werden. Sie wissen nicht, ob der Kurs für Sie geeignet ist?
Dann lassen Sie uns darüber sprechen, rufen Sie mich an.

Ich freue mich darauf!

 

Anti Giftköder Training für draussen Staubsauger
LASSEN SICH SICH FÜR DEN NÄCHSTEN KURSSTART VORMERKEN

Im letzten Jahr ist es in unserem Kundenkreis mehrfach dazu gekommen das Hunde etwas unerwünscht aufgenommen haben. In einem Fall wurden sogar Giftköder in einem Wohngebiet ausgelegt.

Zwar ist keinem Hund etwas passiert da die Halter schnell gehandelt haben und sich auf den Weg zur Klink gemacht haben um den Hund kontrolliert brechen zu lassen, aber dennoch ist die Gefahr groß das etwas schreckliches passiert.

Daher haben wir uns in diesem Jahr entschlossen den Anti Giftköder Kurs anzubieten.

Grundsätzlich sind es wenige Hunde die einem Gratissnack gegenüber abgeneigt sind, die allermeisten nehmen sehr gerne auf was Ihnen die Umwelt präsentiert.

Egal ob ob dies ein Brötchen, ein Pferdeapfel oder eine vergammelte Fleischwurst ist. Wenn wir wir nun in Panik zu unserem Hund rennen, weil wir nicht wissen, was er da gerade aufgenommen hat, macht es das meist noch schlimmer. Denn der Hund schluckt das Gefundene nun erst recht besonders schnell ab oder er rennt vor uns davon und versucht seine Eroberung in Sicherheit zu bringen.

Wenn ihr auch schon solche Erlebnisse gehabt hat, dann ist der Kurs genau das richtige für Euch, wir arbeiten mit den Hunden auf Basis der Kooperation. Die Hunde sollen lernen das Fressbare anzuzeigen statt zu fressen.

Die Hunde werden unterschiedliche Dinge lernen:

  • Rechtzeitiges Stoppen vor dem Futter
  • Rückruftraining von Fressbarem weg (wenn wir das Fressbare rechtzeitig sehen)
  • Aufbau eines Anzeigeverhaltens (für den Fall, dass wir das Fressbare mal nicht rechtzeitig sehen)
  • Ein bombenfestes Aus-Signal
  • Kontrolliertes Öffnen des Hundemauls im Notfall

Am Endes des Kurs sollen die Hunde zuverlässig Futterreize anzeigen und sich davon abrufen lassen.

Somit haben wir unterschiedliche Werkzeuge um sicher mit unserem Hund draussen unterwegs zu sein. Leider nehmen die Meldungen vor Giftködern immer mehr zu und genau dafür wollen wir gewappnet sein.

In dem 10 stündigen Kurs üben wir auf dem Trainingsplatz und auch auf dem Spaziergang.
Dauer: 10 x 60 Minuten
Termine: Ein nächster Kurs ist in Planung, lassen Sie sich vormerken.

Damit die Hunde gleich von Beginn an das Richtige lernen, werden wir uns in der ersten Stunde ohne Hunde treffen. So können wir uns die ersten Rituale und Übungen einfacher erarbeiten und dann direkt in Stunde zwei praktisch umsetzten.

Kosten: 210,00 Euro
Teilnehmer: 4-6 Teams

Die geringen Teilnehmerzahlen garantieren eine entspannte Lernatmosphäre in der genug Zeit ist für alle Teilnehmer die Trainingseinheiten zu üben und Fragen zu stellen.

Ort: HundeHofHochstein, In der Burbach 9+10, 57548 Kirchen Freusburg

Voraussetzungen: Der Hund sollte die Nähe von anderen Hunden tolerieren (kein direkter Kontakt). Sie als Hundehalter dürfen neugierig und offen sein für einen Trainingsweg der auf positiver Verstärkung basiert.

Rückruf Training – Nächster Kursstart in Kürze

Ihr Hund kommt wie ein geölter Blitz zurück, wenn Sie rufen?
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben schon viel erreicht.  

Ihr Hund zeigt nicht wirklich Interesse, wenn Sie ihn rufen?
Ihr Hund kommt nur manchmal, wenn Sie ihn rufen?
Dann ist es Zeit für das Rückruftraining.  

 Auf dem Weg zum perfekten Rückruf, werde ich Ihnen zeigen 

  • wie Sie Ihren Hund richtig motivieren
  • wie Sie sich wieder attraktiv machen für Ihren Hund
  • der Hund lernt verschiedene Ablenkungen zu ignorieren  

 Nach diesem Kurs: 

  • Hat Ihr Hund öfter Freilauf auf dem Spaziergang.
  • Kommt ihr Hund gerne zu Ihnen gelaufen, wenn Sie ihn rufen.
  • Achtet ihr Hund auch in der Distanz auf Sie.

Dauer: 4 x 60 Minuten
Termine: Start in Kürze – lassen Sie sich auf die Warteliste setzten
Damit die Hunde gleich von Beginn an das Richtige lernen, werden wir uns in der ersten Stunde ohne Hunde treffen. So können wir uns die ersten Rituale und Übungen einfacher erarbeiten und dann direkt in Stunde zwei praktisch umsetzten.

Kosten: 120,-Euro
Teilnehmer: 3-5 Teams

Ort: HundeHofHochstein, In der Burbach 9, 57548 Kirchen Freusburg
Voraussetzungen: Der Hund sollte die Nähe von anderen Hunden tolerieren (kein direkter Kontakt). Sie als Hundehalter dürfen neugierig sein und offen für einen Trainingsweg der auf positiver Verstärkung basiert.

Such das DING 2.0 –
die Objektsuche für Familienhunde – neuer Kursstart im Herbst

In diesem 5 – teiligen Objektsuche Kurs lernen die Hunde Geld, Schlüssel oder was auch immer zu suchen. Was der Hund suchen soll entscheiden Sie selbst.

In einem sorgfältigen Trainingsaufbau lernen Sie Ihren Hund  anzuleiten wie er einen bestimmten Gegenstand selbstständig sucht und diesen anzeigt.

Jeder Hund hat eine Supernase und die möchte er auch einsetzen. Durch den gezielten Einsatz seines Geruchsinns fühlt der Hund sich artgerecht befriedigt. Die gemeinsamen Erfolge schenken Selbstvertrauen, bringen Sie näher zusammen und machen Stolz. Die konzentrierte Zusammenarbeit und Kommunikation wird gefördert, Sie werden staunen was die Hunde in der Lage sind zu leisten.

Nach dem Kurs könnten Sie diesen Zeitvertreib Seite an Seite, mit geringem Aufwand jederzeit und überall ausüben. 

Auch körperlich gehandicapte oder ältere Hunde und finden hier ihre Erfüllung. Die Objektsuche ist außerdem der Geheimtipp für Schlechtwettertage.

Dauer: 5 x 60 Minuten
Termine: Ein neuer Kurs startet im Herbst – lassens sie sich auf die Warteliste setzen
jeweils 15:00 Uhr
Kosten: 150,-  €
Teilnehmer: 3 – 5 Teams
Ort: HundeHofHochstein, In der Burbach 9, 57548 Kirchen Freusburg
Wir arbeiten wetterunabhänging in einer kleinen Halle
Voraussetzungen: Der Hund sollte die Nähe von anderen Hunden tolerieren (kein direkter Kontakt). Sie als Hundehalter dürfen neugierig sein und offen für einen Trainingsweg der auf positiver Verstärkung basiert.

 

Mutmacher Training für ängstliche Hunde – aktuell kein Kurs in Planung

Ihr Hund ist oft überfordert mit dem Alltag.
Unterschiedliche Untergründe, Geräusche oder fremde Menschen bereiten ihm Unwohlsein?

In dem 5-teiligen Kurs werden Sie mit Ihrem Hund unterschiedliche Aufgaben bewältigen. Damit stärken wir sein Selbstbewusstsein und die Bindung zu Ihnen wird ebenfalls davon profitieren.
Ihr Hund erfährt das er sich voll auf Sie verlassen kann, weil Sie wissen wie er unterstützt werden kann. Ziel des Basiskurses ist es das Sie gemeinsam glücklich sein können, einfach sorgenfrei.

Wir wollen die Selbstwahrnehmung der Hunde stärken und ein freudiges Miteinander fördern. Dazu stellen wir den Hunden kleine Aufgaben die sie zu bewältigen haben und geben ihnen Anreize wie sie sich selbst ausgleichen können. Erfolge zu haben macht unsere „Angsthäschen“ mutiger. In kleinen Schritten soll sich die Verbindung zum Menschen verstärken. Langfristig soll der Hund lernen mit unterschiedlichen Stressoren besser zurechtzukommen. Im Kurs wollen wir die Stärken der einzelnen Hunde erkennen und weiter stärken.

Vom Pessimisten zum Optimisten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 4 Mensch-Hund Teams.
Kosten: 150,00 Euro pro Team.
Termine: Bei Interesse lassen Sie sich auf die Warteliste setzten, wir imformieren Sie dann sobald ein Neuer Kurs geplant wird

Ort: HundeHofHochstein, In der Burbach 9, 57548 Kirchen Freusburg
Voraussetzungen: Der Hund sollte die Nähe von anderen Hunden tolerieren (kein direkter Kontakt). Sie als Hundehalter dürfen neugierig sein und offen für einen Trainingsweg der auf positiver Verstärkung basiert.

Sie sind nicht sicher, ob das was für Sie und Ihren Hund ist?  Dann sollten wir darüber reden.

Resilienztraing für Hunde

Sie möchten den HundeHofHochstein unverbindlich kennen lernen oder ein Körbchen für Ihren Hund reservieren?

Dann können Sie hier direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Betreuung der uns anvertrauten Hunde. Da dies viel Zeit in Anspruch nimmt und verschiedene Aufgaben nicht spontan unterbrochen werden können, bitten wir immer um eine Terminvereinbarung.